Direkt zum Hauptbereich

...nach dem Workshop ist vor dem Workshop! :)

Am letzten Sonntag fand ein weiterer Workshop bei mir zu Hause statt. Es sollten Explosionsboxen zu verschiedenen Anlässen (Geburtstag, Baby und Hochzeit waren gewünscht) gebastelt werden und für die Stärkung zwischendurch gab es, passend zu den warmen Temperaturen, einen leckeren Frischkäsekuchen.

Für meine Workshop- Gäste habe ich kleine Goodies gebastelt: Schokoladenaufzüge in den neuen In- Color- Farben sind es geworden. Verwendet habe ich außerdem das neue Stempelset "Glück und Meer", das definitiv zu meinen Favoriten aus dem neuen Jahreskatalog gehört.


Hier könnt ihr unsere Ergebnisse sehen:





Sind sie nicht toll geworden?? Ich bin total begeistert, wie kreativ die Mädels waren und wie schön alle Boxen geworden sind.

Ein Foto vom kreativen Chaos möchte ich auch nicht vorenthalten... ;)




Ich freue mich schon auf den nächsten Workshop!!

Kreative Grüße aus Wiesbaden

_a.si.a_

Kommentare

  1. Hi es hat super viel Spaß gemacht und der Kuchen war der Hammer ;-) lg Sarah

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Hochzeitsalbum - natürlich selbst gemacht!

Auf Instagram habe ich schon lange die Fotoalben bewundert, die einige von Grund auf selbst erstellt haben und dann das tolle Endergebnis teilten. Ich war so beeindruckt und begeistert, dass ich es irgendwann selbst probieren wollte. 
Es ist nicht nur bei einem Album geblieben - mittlerweile habe ich drei verschiedene Fotoalben gebastelt und verschenkt.
Heute zeige ich euch mein allererstes Fotoalbum, das ich mit einigen Hochzeitsfotos an meine Mutter verschenkt habe. Da sie die Fotos selbst einkleben "durfte", sehr ihr das Album ganz nackig. 
Das Album ist übrigens 21x21cm groß, eine Seite hat die Maße 20x20cm. 
Hier das Cover:
Verwendet habe ich altes Designpapier von Stampin' Up!, das ich sooo passend für mein Vorhaben fand.  Zuerst wurde der Einband gestaltet: Graupappe passend zugeschnitten und mit dem tollen Designpapier bezogen. In der Mitte seht ihr die Bindung, wie sie von Kathy Orta King gezeigt wird.  

Und dann ging es schon an die Gestaltung der Innenseiten.…

Thementisch bei der "Großen Bastelpause"

Thementisch bei der "Großen Bastelpause" Als die liebe Katharina fragte, ob ich nicht Lust hätte, für ihren Workshop einen Thementisch beizusteuern, habe ich nicht lange gezögert. Welches Thema ich wählen wollte, war mir schnell klar: Im Mittelpunkt sollten für meine Projekte die Designpapiere "Perfekte Party" und "Gemalt mit Liebe" von Stampin' Up! stehen.

Hier seht ihr die Ergebnisse... :)


Das DSP Perfekte Party war zuerst nicht wirklich mein Favorit aus dem Frühjahr-/ Sommerkatalog 2018, deshalb bin ich doch froh, dass ich es ausgewählt habe: Man kann wirklich sehr einfach, sehr schöne Sachen damit machen!

Mein ABSOLUTER Favorit war hingegen das DSP Gemalt mit Liebe!!! Diese schönen, leuchtenden Farben, etwas GOLD hier und da.... Ein Träumchen!
Dadurch, dass das Papier etwas fester ist, eignet es sich besonders für Boxen und Geschenkverpackungen.


Hier seht ihr noch ein paar der Projekte in Großaufnahme. 












Katharinas Beitrag könnt ihr hier nachlesen…

...es geht los!!

"Es geht los" oder "Einfach die beste Stempelmami der Welt"...
Was für eine schöne Überraschung wartete auf mich vor ein paar Tagen im Briefkasten!!! Meine Stempelmami Julia schickte ein paar liebe Zeilen zum Start meines "Bastel- Imperiums". 
Ist die Karte nicht ein Traum? Ich liebe Minzmakrone... Und die "Kittelkreationen" lassen sich so wunderbar vielseitig einsetzen, dass sie natürlich auch in meinem Einkaufskorb landeten. ;)
Dazu gab es noch ein wunderschönes Armkettchen, das bereits an meinem Handgelenk baumelt. Vielen Dank liebe Julia!! 

Am Samstag startet der erste Workshop und ich freue mich auf meine ersten Teilnehmerinnen, die hoffentlich eine schöne Zeit haben werden. Ich habe mir zumindest große Mühe gegeben, dass sie die Welt von Stampin' Up! kennenlernen können. :) 
Der Bericht folgt in Kürze. 
...kreative Grüße! _a.si.a_